LifeCycle Tower erhält den KYOCERA-Umweltpreis 2014
Datum
Februar 2014
Text- und Bildrechte
Text KYOCERA-Umweltpreis, Bild Norman Radon
Projektinfo
Links

LCT ONE – LifeCycle Tower erhält den KYOCERA-Umweltpreis 2014

Am 30. Januar 2014 verlieh KYOCERA Document Solutions gemeinsam mit der Deutschen Umwelthilfe (DUH),  dem Bundesverband mittelständische Wirtschaft (BVMW), dem Bundesdeutschen Arbeitskreis für Umweltbewusstes Management (B.A.U.M. e.V.), dem Fraunhofer Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation (IAO) sowie der Wirtschaftskammer Österreich (WKO) bereits zum vierten den mit insgesamt 100.000 Euro dotierten KYOCERA-Umweltpreis.

Mehr als 90 Unternehmen, Organisationen und Behörden haben sich mit nachhaltigen Technologien und Projekten in vier Kategorien beworben. In der Kategorie „Arbeits- und Bürowelt“ gewann die österreichische Cree GmbH mit dem Projekt „LCT ONE -LifeCycleTower“. Dabei handelt es sich um ein neuartiges, modulares Bausystem für Hochhäuser, das auf der nachwachsenden Ressource Holz basiert. Zwei Bürogebäude hat das Unternehmen bereits in Österreich realisiert.