Sutterlüty, Rohrbach - Dornbirn
Datum
Dezember 2007
Text- und Bildrechte
Text Architekten Hermann Kaufmann, Bild Adi Bereuter

Golden Merkur 2007: Preis für

Sutterlüty Rohrbach-Dornbirn

Der diesjährige „Golden Merkur 2007“ – der begehrte Preis für den besten Supermarkt Österreichs – erging in diesem Jahr an die Sutterlüty Rohrbach-Dornbirn. Der von den Architekten Hermann Kaufmann (Preisträger des Global Award für nachhaltige Architektur 2007) konzipierte Markt ist in vielerlei Hinsicht innovativ.

Die ohne Barrieren in Holzbauweise gefertigte 600 m² große Halle, in die enorm viel Tageslicht fällt, hat ein CO2-freundliches Null-Energiekonzept. Die Jury lobte vor allem den hohen regionalen Anteil an Ländleprodukten am Gesamtumsatz (ca. 30 %), die Verbundenheit zu regionalen Strukturen bäuerlicher Tradition, sowie das weitreichende und frische Sortiment.