Suchergebnis zu ☎ 8-809-505-3640 Звони дешевый секс телефону Откровенные разговоры с Девушками. Номера публикуются добровольно девушками для приятных, откровенных разговоров по телефону. Услуга платная, 18+

  • Projekt
    Linth AG, Kaltbrunn

    Neue Firmenzentrale in Holz optimiert für Funktionalität, die sich in die Landschaft einfügt. Was ist naheliegender, als den Neubau eines Naturholzmöbelherstellers mit eben diesem Material zu formulieren, zudem in Nachbarschaft von landwirtschaftlichen Bauten in einer historischen Holzbau-gegend. Das vielfältige Raumprogramm...

  • Projekt
    Transfer Wohnraum Vorarlberg Blattur, Götzis

    Verwurzelt in der Gemeinschaft. Zur Realisierung des dritten Projektes der Initiative Transfer Wohnraum Vorarlberg wurde im Ortsteil Blattur der Marktgemeinde Götzis ein Baugrund unmittelbar hinter der Volksschule ausgewählt. Drei unterschiedlich dimensionierte und ausgerichtete Baukörper gruppieren sich um einen offenen begrünten...

  • Projekt
    Ölzbündt, Dornbirn

    Die Wohnanlage Ölzbündt ist der Prototyp einer Entwicklung eines Holzbausystems, das für mehrgeschossigen Wohnbau geeignet ist. Otto Kapfinger schreibt im Führer „Baukunst in Vorarlberg seit 1980“: „Richard Neutra – nicht nur er – träumte in den 20er Jahren davon, dass...

  • Projekt
    Mittelberg, Gewerbehof

  • Projekt
    Sicherheitszentrum, Bezau

    Ein einzigartiges Feuer- und Rettungszentrum entwickelt den Holzbau in der modernen Architektur fort. Ausgangspunkt für den Neubau des Sicherheitszentrums war die eklatante Platznot der freiwilligen Feuerwehr Bezau. Bergrettung und Wasserrettung gesellten sich im Funktionsprogramm hinzu. Da die Größe eines Feuerwehrhauses...

  • Projekt
    Dorner Electronic, Egg

    Ein Hightech-Betrieb erster Güte in einem Holzgehäuse feinster Modernität: Holz gibt innen das Etui für die Computerwelt, außen die Resonanz zum Ort. Dorner Electronic entwickelte schon in den 1960er-Jahren elektronische Geräte für einen Großauftrag in Russland und wuchs seither vom...

  • Projekt
    Altstoffsammelzentrum Hofsteig, Lauterach

    Die Architektur nimmt sich in ihrer Formen- und Farbensprache zurück und bildet einen schlichten Rahmen für die Präsentation der Altstoffe. Die Halle des ASZ ist als Holzkonstruktion ausgeführt und bildet mit dem bestehenden Bionahwärmekraftwerk und dem neuen Grünschnitt ein Gesamtensemble....

  • Projekt
    Gemeindesaal, Hittisau

  • Projekt
    Kammelweg, Wien

    Wiens erste Wohnanlage in Passivbauweis. Auf einem Grundstück in Wien wurde ein Bauträgerwettbewerb über zwei Baufelder ausgeschrieben. Ziel war die Errichtung von je ca. 100 Wohnungen in Passivhausbauweise. In Wien ist dieses das erste Projekt in Passivhausstandard. Ebenfalls neu...

  • Projekt
    Spinnereistraße, Hard

    Die Optimierung der Baustruktur und des Baukörperkonzeptes ermöglichten kostengünstige Sozialwohnungen in perfekter zentraler Lage. Die starke Nachfrage nach kostengünstigem, sozialen Wohnbau ist in der Bodenseegemeinde Hard sehr groß. Die Wohnanlage Spinnereistraße liegt angrenzend an bestehende Wohnanlagen sowie an die „Schöller-Fabrik“...

  • Projekt
    Brücke, Wetzlar

    ...Seile spannen im 45° Winkel zum 18,0 m hohen „A“-Pylon aus Stahlrundprofilen. Die Tragschicht der Brücke besteht aus 55 cm blockverleimten Brettschichtholz, die durch die auskragende 51mm starke Fahrbahnplatte geschützt wird. Der Fahrbahnbelag besteht aus 6cm Gussasphalt auf 2 Lagen...

  • Projekt
    Carport Pfarrhof

  • Ankündigung
    Internationales Architektur-Projekt BUS:STOP KRUMBACH gestartet

    Internationales Architektur-Projekt im Bregenzerwald gestartet BUS:STOP Krumbach 7 Architekten, 7 Bauten, 7 Statements Vorarlberg gilt als eine außergewöhnliche Kultur- und Naturlandschaft. Die Region des Bregenzerwalds, im Drei-Länder-Eck gelegen, bietet Besuchern ein reiches Angebot aus Kultur und Küche, Architektur und Handwerk,...

  • Buch
    Hermann Kaufmann Spirit of Nature Wood Architecture

    Einhergehend mit dem Architektur-Preis „Spirit of Nature Wood Architecture Award 2010“ wurden einige der wichtigsten Werke Kaufmanns in einem Buch publiziert. Für seine konsequente Architekturarbeit mit dem Baustoff Holz wurde Hermann Kaufmann am 10. September 2010 in Lahti mit dem...

  • Publikation
    Linth