Unterstein, Langenegg

Datum
März 2017
Text- und Bildrechte
Text Energyglobe, Bild Robert Fessler
Projektinfo
Links

Wohnanlage Unterstein Passivhaus Plus Projekt wurde mit dem Energy Globe Vorarlberg 2017 ausgezeichnet

Vorbildlicher Wohnbau als zweiter Preisträger Aufgrund der hohen Qualität der Einreichungen wurden heuer zwei Energy Globes vergeben. Morscher Bau und Projektmanagement wurde für Vorarlbergs energieeffizienteste Wohnanlage ausgezeichnet. Die Anlage in Langenegg produziert mehr Energie, als sie verbraucht und wurde als erstes Gebäude in Vorarlberg als Passivhaus plus zertifiziert. Neben der hohen Ausführungsqualität zu leistbaren Kosten freuen sich die Bewohner der Anlage über Heizkosten, die laut Errichter Günter Morscher pro Wohnung und Monat dem Gegenwert eines kleinen Biers entsprechen. Das als Passivhaus plus zertifizierte Gebäude zeigt vorbildhaft ein energetisch optimiertes und ökologisch hochwertiges Wohnbauprojekt, das zu leistbaren, ortsüblichen Kosten umgesetzt werden konnte. Ein Gebäude, das mehr saubere Energie erzeugt als für den Betrieb benötigt wird, ist ein wichtiger und richtiger Schritt in die Zukunft, so die Begründung der Jury.