Forster Reifen, Lauterach
Forster Reifen, Lauterach
Forster Reifen, Lauterach
Forster Reifen
Forster Reifen, Lauterach
Projektinfos

Reifen Forster, Lauterach

Transparent und funktional gestaltet.

Im Zuge der Umsiedlung des Betriebes in einen ehemaligen Lebensmittelgroßmarkt wurde die Reifenservicehalle auf dem davor liegenden Parkplatz errichtet. In diesem von drei Seiten geschützten Flugdach können die Reifenservicearbeiten für LKW´s durchgeführt werden. Das Flugdach steht vor der Eingangsglasfassade, womit es notwendig war, das Gebäude möglichst leicht und transparent zu gestalten. Auf eingespannten Stahlbetonstützen sind Hauptträger aufgelegt, an welche die nur 6 cm breiten sehr eng gelegten Nebenträger eingebunden werden. Diese Nebenträger liegen im Seitenfassadenbereich direkt auf Stützen in derselben Stärke. Der Windschutz dieser lamellenartigen Wand wird mit in die Stützen eingeklemmten Acrylglasplatten bewerkstelligt.

Bauherr
AJE GmbH, Lochau

Standort
Lauterach

Fertigstellung
2012

Projektdaten
NGF 7.230 m², BGF 10.710 m²,
BRI 42.900 m³

Rechte
Text Hermann Kaufmann + Partner ZT GmbH
Foto Norman Radon

Dokumente
Datenblatt | Pläne
Projektdetails
Publik
    Publikationen
  • Forster Reifen – Hier geht es rund
    ZN Z-238, Architektur International, April 2013, S. 75