Date
September 2021

Fachbuch Smart Bauen erschienen

Architektonische und technische Strategien für energieoptimierte Gebäude, Quartiere und Städte

Das Buch Smart Bauen ist nach vierjähriger Recherche und fokussierter Arbeit am 27. Juli erschienen. Die große Bandbreite an Themen im Bereich des nachhaltigen Bauens wurde nun in einem grafisch aufbereiteten Überblickswerk mit vielfältigen Themenbereichen zusammengeführt.

Smart zu bauen bedeutet, ein ganzheitliches Konzept zu entwickeln, das für die jeweilige Bauaufgabe sowohl eine Optimierung des Energie- und Materialverbrauchs als auch der Behaglichkeit und Gestaltung zum Ziel hat. Der Autor stellt eine Vielzahl von zukunftsorientierten Baukonzepten vor – ausgehend vom einzelnen Raum über die Fassade und das Gebäude bis hin zu ganzen Stadtteilen. Die Strategien und Konstruktionsprinzipien werden jeweils unter dem Aspekt einer intelligenten und energieoptimierten Bauweise betrachtet und anhand von zahlreichen Praxisbeispielen anschaulich vermittelt. Experten und Akteure kommen dabei zu Wort und geben ihre Erfahrungen weiter. Durch den interdisziplinären und themenübergreifenden Ansatz wendet sich das Buch gleichermaßen an Architekten und Ingenieure wie an Bauherren und alle, die sich für Architektur und Stadtplanung im Kontext der Energiewende interessieren.

Hier bestellen